Info-Telefon: 06682 – 1399

Hier schreibt Kurt über seine Erlebnisse in der Rhön. Es sind Bilder und kurze Geschichten, die einen eingeborenen Rhöner so bewegen. Viel Spaß beim Lesen.

Kurt Mihm und sein eBike von Flyer

Kurt startet ab sofort eBike-MTB-Touren in der Rhön

Noch mehr Spaß beim Biken mit dem fettem Flyer Uproc im Biosphärenreservat Jetzt ist es endlich soweit: Hochrhön-Touren ist jetzt in Sachen Mountainbike „elektrifiziert“. Eurer Kurt ist jetzt als „eKurt“ mit dem Flyer Uproc 6 auf Rhöner Trails und Wanderwegen unterwegs. Ab sofort können Gäste alle geführten Touren auch als eBike-Touren buchen.

Hier mehr erfahren...

Wird die Rhön als Aktiv-Urlaubsregion wahrgenommen?

Eure Meinung ist gefragt Ein Thema, welches mich schon seit Jahren beschäftigt, ist die Frage, ob die Rhön von Gästen als Aktivurlaubsregion wahrgenommen wird. Ich glaube ja, dass die meisten Menschen, die einen Aktivurlaub buchen möchten, die Rhön nicht in ihren Planungen berücksichtigen.

Hier mehr erfahren...

Brückentage 2016: Rhöner Kurzurlaubsangebote für Aktive

Das Biosphärenreservat ist eher als Kurzurlaubsregion beliebt. Während vor Jahren noch etliche Gäste 14 Tage ihren Urlaub in der Rhön in den Sommerferien verbrachten, bleiben die meisten jetzt drei bis vier Tage und nutzen vor allem die langen Wochenenden der Brückentage. Aus diesem Grund habe ich mir spezielle Brückentage-Angebote überlegt.

Hier mehr erfahren...

Schlangenpfad- und Kreuzbergtrail-Video – erst kurz und knackig, dann lang und soulig

MTB-Trails für Genießer In der Rhön gibt es jede Menge Singletrails. Meist sind es kleine und feine Strecken, so wie beispielsweise der Schlangenpfad nahe Geisa in der Thüringischen Rhön. Der Pfad lässt das Herz jedes MTB-Fans höher schlagen. Wir haben Ihn mit der Helmcam aufgenommen. Im Video ist die Durchfahrt in voller Länge zu sehen.

Hier mehr erfahren...

Thomas hat seine Feuertaufe als Rhöner MTB-Guide bestanden

… oder: gut, das mein Partner (rein zufällig) auch ein begeisterter MTB´ler ist. Dieses Wochenende hatten sich zwei Gäste zum MTB-Single-Trail-Wochenende angemeldet. Mein Partner Thomas und sein Freund Andreas waren auch dabei. Ihnen ging es darum mal zu erleben, welche Single-Trails ich ausgesucht hatte. Insbesondere wollte ich Ihnen den Trail am Kreuzberg in südlicher Richtung zeigen, der fast 25 Minuten MTB-Fun verspricht.

Hier mehr erfahren...